RÜTHEN

Landesstraße bald halbseitig gesperrt

Kellinghausen    Noch eine Woche Schonfrist für Pendler nach Lippstadt: Die Landesstraße in Kellinghausen wird nicht, wie von Straßen NRW zunächst angekündigt, ab kommenden Montag, sondern erst ab Montag, 21. August, gesperrt. Das teilte Oscar Santos als Sprecher von Straßen NRW auf Nachfrage mit.

Die Sperrung ist zunächst halbseitig; begonnen wird mit Kanalbauarbeiten innerhalb der Ortsdurchfahrt von Kellinghausen. Später wird die Landesstraße auch voll gesperrt werden müssen, erst dann wird auch eine Umleitung eingerichtet. „Das wird noch ein paar Wochen dauern“, so Santos. Ihm zufolge hatten sich die Arbeiten wegen anderweitiger Aufträge der Baufirma immer weiter verzögert. Die Straße soll von Kellinghausen bis zum Abzweig nach Büren erneuert werden.

11.08.2017 19:02
Drucken Vorlesen Senden
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
Das Bußgeld für Handysünder am Steuer wird von 60 auf 100 Euro erhöht. Glauben Sie, dass das hilft?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien
1
Fotogalerien-Archiv
Kalenderblatt
Heute, 20.10.2017
42. Kalenderwoche
293. Tag des Jahres
Noch 72 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Waage
Namenstag: Vitalis, Wendelin
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297