INFOLINE

Großes Neonazi-Konzert mit Tausenden Rechten

Themar (dpa) - Auf die Thüringer Polizei kommt heute ein Großeinsatz mit viel Sprengkraft zu. Zu einem Neonazi-Konzert in Südthüringen werden mehr als 5000 Rechte und rund 2000 Gegendemonstranten erwartet.

Damit könnte es in diesem Jahr nach Angaben des Thüringer Verfassungsschutzes die bundesweit größte Veranstaltung dieser Art werden. Knapp 1000 Polizisten werden die Versammlungen in Themar (Landkreis Hildburghausen) sichern. Die Kleinstadt zählt weniger als 3000 Einwohner. Bürgerinitiativen und Privatpersonen haben vom frühen Morgen an neun Gegenveranstaltungen angemeldet.

Seit Tagen hängen in Themar bunte Plakate mit Aufschriften wie «Raus mit der braunen Seuche» oder «Lieber buntes Multikulti als braune Einfältigkeit». Die Rechten sollen sich in Themar nicht wohlfühlen.

Thüringens Innenminister Holger Poppenhäger (SPD) hatte Mitte der Woche gesagt, Polizei und Justiz hätten sich auf «mögliche Eskalationen intensiv vorbereitet». Für Straftäter rund um das Konzert sind Strafbefehle im Schnellverfahren geplant. Die Staatsanwaltschaft will vor Ort sein. Außerdem sind nahegelegene Amtsgerichte in Bereitschaft. So können Straftäter schneller in Untersuchungshaft kommen.

Der rechtliche Weg für das Neonazi-Festival war erst am Freitag frei geworden. Das Amtsgericht Hildburghausen lehnte zwei einstweilige Verfügungen gegen das Konzert ab. Zwei Tage zuvor hatte auch das Oberverwaltungsgericht (OVG) Weimar zugunsten der Rechten entschieden. Demnach gilt das Konzert weiter als Versammlung und steht damit unter dem besonderen Schutz des Grundgesetzes.

15.07.2017 07:48
Drucken Vorlesen Senden


Das Kommentieren dieses Artikels ist nach der Portal-Anmeldung möglich. Nicht angemeldete Leser können uns ihre Meinung gerne per E-Mail, Facebook oder auf postalischem Weg mitteilen.
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
Das Ruhrgebiet im Ausnahmezustand, Dortmund und Schalke treffen im Derby aufeinander. Wer gewinnt?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien-Archiv
Kalenderblatt
Heute, 24.11.2017
47. Kalenderwoche, 328. Tag des Jahres
Noch 37 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Schütze
Namenstag: Andreas, Flora, Modestus
HISTORISCHE DATEN
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297