RÜTHEN

Drama um die Falkenfrau

Von Hannah Löseke

DREWER    „Irgendso ein Vieh liegt hier auf der Wiese und flattert!“ – was für ein Tier es genau war, das da in ihrem Garten auf dem Rücken liegend aufgeregt mit den Flügeln schlug, wusste Sabrina Jakoby allerdings nicht, als sie abends bei Ludger Kahr anrief. Aber der benachbarte Landwirt konnte ihr helfen: Ein Turmfalke war’s, stellte Kahr fest und auch, dass der Flügel des Tieres schwer verletzt war.

Und so begann die dramatische Rettungsaktion rund um die Falkenfrau in Drewer. Zu lesen ist die ganze Geschichte hier als eingeloggter Abonnent und morgen in der Zeitung - gedruckt, als E-Paper im Web und mobil in unserer App.

11.08.2017 17:44
Drucken Vorlesen Senden
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
Das Bußgeld für Handysünder am Steuer wird von 60 auf 100 Euro erhöht. Glauben Sie, dass das hilft?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien
1
Fotogalerien-Archiv
Kalenderblatt
Heute, 20.10.2017
42. Kalenderwoche
293. Tag des Jahres
Noch 72 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Waage
Namenstag: Vitalis, Wendelin
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297