SCHLAGLICHTER
Leiche eines Neugeborenen in Müllcontainer gefunden

Ludwigshafen (dpa) - Eine Angestellte eines Aussiedlerhofes in Rheinland-Pfalz hat in einem Müllcontainer die Leiche eines Neugeborenen gefunden. Die Frau habe in Harthausen den Abfall trennen wollen, als sie das tote Baby entdeckte, sagte ein Polizeisprecher. Weitere Ermittlungen sollen klären, wie das Kind zu Tode kam. Auch ob der Geburtsort in unmittelbarer Umgebung gewesen sei, sei noch unklar. Informationen über die Todesursache werde es voraussichtlich erst morgen geben.

13.08.2017 10:51
Drucken Vorlesen Senden


Das Kommentieren dieses Artikels ist nach der Portal-Anmeldung möglich. Nicht angemeldete Leser können uns ihre Meinung gerne per E-Mail, Facebook oder auf postalischem Weg mitteilen.
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
Stiftung Warentest rät zum Girokonto-Wechsel, wenn die Gebühren dafür 60 Euro im Jahr überschreiten. Knacken Sie diese Summe?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien
Fotogalerien-Archiv
Kalenderblatt
Heute, 24.08.2017
34. Kalenderwoche, 236. Tag des Jahres
Noch 129 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Jungfrau
Namenstag: Amadeus, Bartholomäus, Rosa
HISTORISCHE DATEN
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297