RÜTHEN

22-jähriger Warsteiner lebensgefährlich verletzt

Rüthen - Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 22-jähriger Warsteiner am Montagmorgen bei einem Unfall am Kattensiepen zwischen Rüthen und Warstein davongetragen. Wie die Polizei berichtet, war der Fahrer gegen 10 Uhr in Richtung Rüthen unterwegs und scherte aus, um zwei Lastwagen zu überholen. In einer Kurve geriet er links von der Straße, laut Polizei wegen zu hoher Geschwindigkeit. Das Auto überschlug sich und streifte dabei einen Baum. Völlig zerstört blieb das Wrack auf dem Dach liegen; Beifahrerseite und Motorraum komplett zerfetzt. Die Lkw-Fahrer alarmierten die Rettungskräfte, die den Fahrer aus dem Auto befreiten. Der Löschzug 1 aus Rüthen und die Löschgruppe Kallenhardt waren mit 30 Kameraden im Einsatz, wie Einsatzleiter Jochen Rieger und Wehr-Sprecher Kevin Teipel mitteilten. Per Hubschrauber wurde der Warsteiner in eine Klinik geflogen. Bis 12 Uhr war der Kattensiepen gesperrt. n bis

13.02.2017 14:03
Drucken Vorlesen Senden


Das Kommentieren dieses Artikels ist nach der Portal-Anmeldung möglich. Nicht angemeldete Leser können uns ihre Meinung gerne per E-Mail, Facebook oder auf postalischem Weg mitteilen.
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
Italien will die Ein- und Zwei-Cent-Münzen abschaffen. Würden Sie auch gern auf dieses "Klimpergeld" verzichten?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien-Archiv
Kalenderblatt
Heute, 29.05.2017
22. Kalenderwoche
149. Tag des Jahres
Noch 216 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Zwillinge
Namenstag: Bona, Maximin
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297