RÜTHEN

Als Rüthen jeck ward und der „blaue Prinz“ regierte

Von Hannah Wapelhorst

Rüthen  -  Es war wieder so weit: Die neue Session begann pünktlich um „elf Uhr elf“. Karneval feiert man schon lange in Rüthen, aber 1958 sollte es dann amtlich werden: Die heutige Karnevalsgesellschaft ist von Hermann Voßbein, Georg Henze und Friedel Höttecke gegründet worden. Mit dem heutigen 11. November startet die KG in die 60. Session. Der erste Prinz und Mitbegründer Georg Henze erzählt unserer Zeitung, wie alles begann.

Die ganze Geschichte lesen eingeloggte Abonnenten schon jetzt online oder Leser in unserer Samstagsausgabe.

10.11.2017 19:20
Drucken Vorlesen Senden


Das Kommentieren dieses Artikels ist nach der Portal-Anmeldung möglich. Nicht angemeldete Leser können uns ihre Meinung gerne per E-Mail, Facebook oder auf postalischem Weg mitteilen.
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
NRW streicht die Förderung des Sozialtickets, um das Geld für den Straßenbau zu nutzen. Was sagen Sie dazu?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien-Archiv
Kalenderblatt
Heute, 25.11.2017
47. Kalenderwoche, 329. Tag des Jahres
Noch 36 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Schütze
Namenstag: Katharina, Margareta
HISTORISCHE DATEN
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297