KREIS

Altbau auffrischen, effektiv sparen

Kreis Soest    Zugige Fenster, das Dach muss neu gedeckt werden und die Heizung pfeift auch schon aus dem letzten Loch: Um Hauseigentümer bei der Altbausanierung zu unterstützen, hat der Kreis Soest eine Broschüre veröffentlicht, die „Lust auf ein eigenes energetisches Modernisierungsprojekt machen soll“, wie es in einer Mitteilung aus dem Kreishaus heißt.

Dafür haben sich die Verantwortlichen mit der Firma Energielenker Beratung aus Greven zusammengesetzt, eine Wohngebäudetypologie erstellt und für 20 – für den Kreis Soest typische – Wohngebäude Modernisierungsbeispiele (mit beispielhaften Kosten, möglichen Einsparungen, Amortisationszeiten) zusammengestellt. Dazu gibt es „praktische Kurzinformationen zu typischen Energieverlusten und effektiven Einsparmöglichkeiten“, so die Verwaltung.

„Wenn Renovierungsarbeiten von Dach, Fassade oder Fenster anstehen, können Dämm-Maßnahmen bei nur geringen Mehrkosten gleich mit durchgeführt werden. Ansonsten ist für Jahrzehnte die Chance für eine wirtschaftliche energiesparende Sanierung vertan“, weiß Frank Hockelmann, Klimaschutzmanager beim Kreis Soest.

Für Privathaushalte mache die Raumbeheizung den „mit Abstand größten Teil am Energieverbrauch aus“. Das liege unter anderem daran, dass erzeugte Wärme durch Wände, Fenster, Dach und Boden verloren gehe. Ein Beispiel: Während bei Altbauten mit Ölheizung rund 20 Liter pro Quadratmeter nötig seien, komme ein Neubau mit rund sieben Litern aus. „Verschiedene Maßnahmen können hier wirksam den Verbrauch senken und so Kosten und CO2-Emmissionen reduzieren“, heißt es.

Hauseigentümer, die in eine Altbausanierung investieren möchten, können sich mittels der Broschüre einen Überblick verschaffen, sollten „aber auf jeden Fall eine Vor-Ort-Beratung durch einen qualifizierten Energieberater einholen“, so Hockelmann.

Die Broschüre ist im Internet verfügbar.

www.klimaschutz-kreis-soest.de

05.09.2017 20:03
Drucken Vorlesen Senden
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
Hatten Sie im Familien- oder Bekanntenkreis schon einmal mit häuslicher Gewalt zu tun?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien-Archiv
Kalenderblatt
Heute, 20.11.2017
47. Kalenderwoche, 324. Tag des Jahres
Noch 41 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Skorpion
Namenstag: Korbinian, Bernward, Edmund
HISTORISCHE DATEN
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297