KREIS
Bundesschützenfest: Heilbad springt nicht ein

Kreis Soest/Bad Westernkotten-  Nach der Absage des Bundesschützenfestes in Velmede-Bestwig brodelt im Einzugsgebiet des Sauerländer Schützenbundes (SSB) die Gerüchteküche. Fällt das Fest ersatzlos aus oder springt ein anderer Verein ein? Am Dienstag fiel in Medienberichten auch der Name Bad Westernkotten, bekanntlich Ausrichter des Bundesschützenfestes 2016. Auf Patriot-Anfrage bestätigte SSB-Oberst Martin Tillmann eine entsprechende Anfrage des Bundes an den Heilbad-Verein. Es habe Gespräche mit dem Bad Westernkötter Oberst Willi Hoppe gegeben. Der habe aber Bedenken geäußert und letztlich das Ansinnen des SSB abgelehnt. Laut Tillmann seien zwei Gründe dafür ausschlaggebend gewesen: Zum einen befürchte man im Heilbad, dass nach dem Fest 2016 drei Jahre später nicht noch einmal genügend Sponsoren gewonnen werden könnten, zum anderen habe man 2019 das 325-jährige Vereinsjubiläum vor der Brust. Wie es mit der Ausrichtung des Bundesfestes 2019 weitergeht, war am Dienstagabend Thema einer SSB-Vorstandssitzung. Laut Geschäftsführer Wolfram Schmitz lagen vor der Sitzung keine Interessensbekundungen anderer Vereine vor.  -df


Ausschreibung

[Update:] Die Krisensitzung des Sauerländer Schützenbund-Vorstandes hat am Dienstagabend keine kurzfristige Lösung gebracht. Wie Bundesgeschäftsführer Wolfram Schmitz (Balve) auf Anfrage sagte, wird das Bundesschützenfest komplett neu ausgeschrieben. Dazu gehen in diesen Tagen Schreiben an alle Mitgliedsvereine heraus. Bis zum 17. Juli sollen sie sich erklären, ob sie willens und in der Lage sind, das Fest 2019 auszurichten. Nach Einschätzung Schmitz können realistisch etwa ein halbes Dutzend Vereine im Schützenbund eine solche Großveranstaltung stemmen.

13.06.2017 18:29
Drucken Vorlesen Senden


Das Kommentieren dieses Artikels ist nach der Portal-Anmeldung möglich. Nicht angemeldete Leser können uns ihre Meinung gerne per E-Mail, Facebook oder auf postalischem Weg mitteilen.
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
Die 2. Liga macht den Auftakt - sind Sie froh, dass die Sommerpause vorbei ist und der Ball in der Bundesliga wieder rollt?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien-Archiv
Kalenderblatt
Heute, 28.07.2017
30. Kalenderwoche
209. Tag des Jahres
Noch 156 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Löwe
Namenstag: Beatus, Innozenz, Samson
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297