GESEKE

Einbrecher machen Beute während das Opfer schläft
GESEKE – Während der Besitzer friedlich in seinem Bett schlief, drangen unbekannte Täter zwischen Freitag 22.30 und Samstag 7 Uhr in sein Wohnhaus am Calenhof ein. Aus der im Obergeschoss liegenden Wohnung wurden nach Polizeiangaben  mehrere Mobiltelefone und Computer sowie der Schlüssel zum Auto des Geschädigten entwendet. Mit dem Schlüssen entwendeten die Einbrecher dann den vor dem Haus stehenden Mercedes. Diesen fand die Polizei später unfallbeschädigt in Erwitte und stellte ihn sicher. Wie es zu diesem Unfall kam, dazu machte die Polizeileitstelle am Sonntag keine Angaben.
19.03.2017 09:18
Drucken Vorlesen Senden


Das Kommentieren dieses Artikels ist nach der Portal-Anmeldung möglich. Nicht angemeldete Leser können uns ihre Meinung gerne per E-Mail, Facebook oder auf postalischem Weg mitteilen.
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
Die Bundesregierung droht Eltern mit Geldstrafen bis zu 2500 Euro, wenn sie sich einer Impfberatung in Kindertagesstätten verweigern. Was halten Sie davon?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien-Archiv
Kalenderblatt
Heute, 27.05.2017
21. Kalenderwoche
147. Tag des Jahres
Noch 218 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Zwillinge
Namenstag: Augustin, Bruno
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297