ANRÖCHTE

Feuerwerk überstrahlt erstmals das Steinfest

ANRÖCHTE - „Anröchte hat was...!“ - dieser Slogan prangt in großen Buchstaben auf dem großen Plakat, das für das Steinfest 8 am Freitag, Samstag und Sonntag, 3./4./5. August informativ, mit prägnanten Worten und interessanten Bildern wirbt. Das besagte Plakat stellte der W.I.R.-Vorstand, ergänzt durch Mitglieder des Orga-Teams, jetzt im Rathaus, im Beisein von Bürgermeister Heinrich Holtkötter exklusiv dem Patriot vor! Gleichzeitig gab’s die aktuellsten Informationen zum Stand der Vorbereitungen für „das“ Event des Jahres in der Anröchter Ortsmitte!

So blickt das Team des W.I.R. - Gewerbe- und Fördervereins, an der Spitze mit dem Vorsitzenden H.-Dietmar Heidrich und Orga-Chef Markus Köster, bereits jetzt mit Optimismus auf die drei Steinfesttage! Dafür lieferte man im Gespräch mit unserer Zeitung auch stolze Zahlen: Am Steinfest 8 werden sich abermals etwa 100 heimische und regionale Gewerbetreibende und Vereinigungen aus Anröchte und Umgebung beteiligen.

Ein recht positives Zwischenfazit zog nicht zuletzt Bernd Kirchhoff, der die Premiere des Themenparks „Ausbildung“ initiiert. Bisher haben sich etwa 15 Betriebe, darunter natürlich ebenso das Medienhaus Laumanns - Der Patriot - angemeldet, respektive Plätze in den ansprechenden Pagodenzelten gebucht. Dort vertreten ist nicht zuletzt auch die zukünftige Sekundarschule Anröchte-Erwitte, zeigte Bernd Kirchhoff auf.

Sekundarschule stellt sich vor

Der kommissarische Schulleiter, Rektor Michael Hennemann, ist derzeit, unterstützt von seinem Team, auch mit den Steinfestvorbereitungen beschäftigt. Gern nutzt man die Chance, sich einem großen und interessierten Publikum vorzustellen.

Mit dem Steinfest 8 sollen wieder die Anröchter Gesundheitstage im Rathaus stattfinden. Dafür sind noch entsprechende Anmeldungen, um den Besucherinnen und Besuchern ein breites Spektrum präsentieren zu können, möglich, erfuhr der Patriot auf Nachfrage.

Nach wie vor sind heimische Vereinigungen, Organisationen, Verbände und Gruppen gern eingeladen, das Steinfest 8 als Forum der eigenen Präsentation zu nutzen. Bedauert wurde in diesem Zusammenhang, dass sich bisher leider noch keine Dorfgemeinschaften gemeldet haben.

Das Steinfest, dies zur Erinnerung, findet im Anröchter Ortskern statt und dies konkret auf dem Terrain, das alljährlich auch Schauplatz der Herbstkirmes, in diesem Oktober vom 12. bis zum 15., dient. Also vom Bürgerhausvorplatz über den Rathaus- bis hin zum Marktplatz. Außerdem steht die Hauptstraße zur Verfügung; dies im Abschnitt zwischen Einmündung Friedhofstraße bis hin zur Einmündung Kliever Straße.

Das Steinfest 8 bietet unter dem Motto „Live - Umsonst - Draußen“ ebenfalls beste Unterhaltung für Jung und Alt. Erstmals können sich die Gäste, die am Samstagabend mit von der Partie sind, auf ein Höhenfeuerwerk freuen. Ab etwa 22.30 Uhr ist die pyrotechnische Show am Abendhimmel zu erleben. Diese Show wird von der Firma Prinz in Szene gesetzt, die alljährlich das Feuerwerk am Abend des Kirmesmontages sehenswert gestaltet. - gö.

05.06.2012 18:40
Drucken Vorlesen Senden


Das Kommentieren dieses Artikels ist nach der Portal-Anmeldung möglich. Nicht angemeldete Leser können uns ihre Meinung gerne per E-Mail, Facebook oder auf postalischem Weg mitteilen.
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
Das Ruhrgebiet im Ausnahmezustand, Dortmund und Schalke treffen im Derby aufeinander. Wer gewinnt?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien-Archiv
Kalenderblatt
Heute, 24.11.2017
47. Kalenderwoche, 328. Tag des Jahres
Noch 37 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Schütze
Namenstag: Andreas, Flora, Modestus
HISTORISCHE DATEN
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297