KINDER

Ganz schön sportlich am PC

LIPPSTADT    „Sitz nicht nur am Computer, geh lieber draußen spielen oder zum Sport“, das dürfte wohl schon so manche Mutter ihrem Kind gesagt haben. Doch demnächst bekommt sie vielleicht zur Antwort: „Wieso denn, ich mache ja Sport“. Denn: E-Sport ist ganz groß im Kommen. Das E steht dabei für elektronisch. In den USA, in Japan und in Korea ist der elektronische Wettkampf am PC bereits anerkannt. Wenn es nach Axel Gerke ginge, würde das auch bald bei uns in Deutschland so sein. Der Lippstädter ist begeisterter E-Sportler, wenn auch nur hobbymäßig.

Die Begeisterung teilt er mit Millionen Fans weltweit. Beim E-Sport treten die Wettkämpfer mit Hilfe von Computerspielen gegeneinander an. Die bekanntesten Spiele heißen „League of Legends“, „Dota 2“ und „Counter Strike“. Bei den meisten Spielen geht es darum, gemeinsam im Team ein anderes zu schlagen. Weil die Spieler häufig hunderte Kilometer voneinander entfernt wohnen, sprechen sie über Headsets miteinander. Axel Gerke ist auch Vorsitzender einer Spielergruppe, eines so genannten Clans. Er hat bereits Kontakt zum Fußballverein SV Lippstadt aufgenommen. Ob beim richtigen Fußballspiel oder beim virtuellen Spiel, er ist überzeugt: „In beiden Spielen geht es um Taktik. Man könnte viel voneinander lernen.“

Tatsächlich haben der FC Schalke 04 und der VfL Wolfsburg sogar schon eigene E-Sport-Abteilungen. Hier würden die E-Sportler ebenso gefördert wie klassische Sportler, erklärte Dr. Christian Sturm von der Hochschule Hamm-Lippstadt im Gespräch mit dem Patriot. Der Professor für Praktische Informatik und Gaming beschäftigt sich wissenschaftlich mit dem Thema.   hewi

08.09.2017 17:59
Drucken Vorlesen Senden


Das Kommentieren dieses Artikels ist nach der Portal-Anmeldung möglich. Nicht angemeldete Leser können uns ihre Meinung gerne per E-Mail, Facebook oder auf postalischem Weg mitteilen.
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
Der BVB an der Tabellenspitze, die Bayern nur auf Platz 2: Wer holt in dieser Saison den Meistertitel?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien-Archiv
Kalenderblatt
Heute, 22.09.2017
38. Kalenderwoche, 265. Tag des Jahres
Noch 100 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Jungfrau
Namenstag: Gunthild, Mauritius
HISTORISCHE DATEN
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297