KINDER

Lautlos durch die Nacht

Düsseldorf    Fledermäuse „sehen“ mit ihren Ohren, fliegen mit ihren Händen und ruhen sich aus, indem sie kopfüber herunterhängen: Die Tiere leben in Städten und auf dem Land. Zu sehen sind die Nachtflieger kaum. Wer Lust hat, kann die kleinen Tiere an diesem Wochenende bei der internationalen Fledermausnacht „Batnight“ mit Hilfe von so genannten Ortungsgeräten ausfindig machen und beobachten.

„Die Tiere sind Sympathieträger geworden“, sagt Birgit Königs vom Naturschutzbund (Nabu) über die Fledermaus, die einst Vorbild für den Comic- und Film-Helden „Batman“ war. In Nordrhein-Westfalen kommen laut Naturschutzbund 22 Fledermausarten vor. Alle stehen auf der Roten Liste – sie sind also vom Aussterben bedroht. Nach Angaben der Naturschützer finden sie immer weniger Nahrung und geeignete Unterkünfte.

Fledermäuse segeln vor allem in Parks, an Seen und Teichen durch die Nacht. Sie zählen zu den ältesten Säugetieren der Welt: Sie flattern seit mehr als 50 Millionen Jahren durch die Nacht.

Erst seit Erfindung des „Bat-Detektors“ Anfang der 1990er-Jahre können Menschen sie akustisch wahrnehmen, also hören. „Das Gerät verwandelt die hochfrequenten Rufe in hörbare Laute“, erklärt Nabu-Experte Axel Roschen. Eine Fledermaus frisst in einem Sommer etwa 60 000 Stechmücken, Käfer und Spinnen.

„Batnight“

Die 21. Internationale Fledermausnacht wird in mehr als 30 Ländern ausgerufen. Allein der Naturschutzbund (Nabu) hat etwa 30 Veranstaltungen organisiert, zum Beispiel eine Fledermaus-Safari auf einem Waldfriedhof in Münster oder eine Nachtwanderung an einer Talsperre bei Leverkusen.

www.nabu.de

25.08.2017 17:37
Drucken Vorlesen Senden
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
Welche realistisch erscheinende Koalition soll Deutschland nach der Bundestagswahl regieren?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien-Archiv
Kalenderblatt
Heute, 21.09.2017
38. Kalenderwoche, 264. Tag des Jahres
Noch 101 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Jungfrau
Namenstag: Matthäus
HISTORISCHE DATEN
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297