SPORT

Mamma mia, eine Katastrophe für Italien

Von Henrike Raestrup
und Frank Lütkehaus


Lippstadt    Mamma Mia! Was ist nur mit den Italienern los? Das vorzeitige WM-Aus der Squadra Azzurra hat eine ganze Nation in tiefe Fußball-Trauer gestürzt. Aber nicht nur im Land mit der Stiefel-Optik, sondern auch in Lippstadt und Umgebung sind die Fans der italienischen Nationalmannschaft bestürzt. Die Sportredaktion hat bei eingefleischten Fans nachgefragt – und traf auf Enttäuschung, Resignation und Wut.

„Das ist eine italienische Katastrophe! Wir sind total am Boden. Damit hätten wir niemals gerechnet“, sagt Antonio Genisi von Internazionale Lippstadt. Was die anderen Teilnehmer der großen Umfrage gesagt haben, erfahren eingeloggte User an diese Stelle oder lesen Sie Mittwoch in der Zeitung.

14.11.2017 18:05
Drucken Vorlesen Senden


Das Kommentieren dieses Artikels ist nach der Portal-Anmeldung möglich. Nicht angemeldete Leser können uns ihre Meinung gerne per E-Mail, Facebook oder auf postalischem Weg mitteilen.
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
NRW streicht die Förderung des Sozialtickets, um das Geld für den Straßenbau zu nutzen. Was sagen Sie dazu?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien-Archiv
Kalenderblatt
Heute, 25.11.2017
47. Kalenderwoche, 329. Tag des Jahres
Noch 36 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Schütze
Namenstag: Katharina, Margareta
HISTORISCHE DATEN
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297