LIPPSTADT
Täter droht Opfer mit Säure-Attacke

Lippstadt - Weil aufflog, dass er einen gefälschten Gutschein zu Geld machen wollte, ist ein noch Unbekannter bereits am Freitag in einem Geschäft in der Langen Straße aggressiv geworden. Er drohte der Mitarbeiterin damit, sie mit Säure zu übergießen, geht aus dem Polizeibericht von Sonntag hervor. Beim Verlassen des Geschäftes entwendete er dann noch diverse Artikel. Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 25 bis 30 Jahre alt, 1,67 Meter groß, sehr dünn und mit Unterlippen-Piercing. Zur Tatzeit trug er eine Strickmütze, eine dicke Jacke und Jeans sowie einen schwarzen Rucksack. Hinweise nimmt die Polizei entgegen, Tel. (0 29 41) 9 10 00.

12.02.2017 20:16
Drucken Vorlesen Senden


Das Kommentieren dieses Artikels ist nach der Portal-Anmeldung möglich. Nicht angemeldete Leser können uns ihre Meinung gerne per E-Mail, Facebook oder auf postalischem Weg mitteilen.
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
Euro behalten oder nicht? Eine Untersuchungskommission soll in den Niederlanden Klarheit schaffen. Wie würden Sie entscheiden, müssten Sie diese Frage für Deutschland beantworten?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien-Archiv
Wetter
Kalenderblatt
Heute, 28.02.2017
9. Kalenderwoche
59. Tag des Jahres
Noch 306 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Fische
Namenstag: Silvana, Sirin
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297