GESEKE
Unfall beim Baumschnitt

Geseke - Am Holzwindelweg in Geseke kam es am Samstag gegen 11.05 Uhr bei Baumschnittarbeiten zu einen schweren Unfall. Hierzu wurde aus einer Baggerschaufel heraus mit einer Motorsäge gearbeitet. Ein größerer Ast brach dabei ab und riss einen 32-jährigen Geseker mehrere Meter mit in die Tiefe. Er wurde dabei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber zu einer Fachklinik geflogen werden, teilt die Pressestelle der Polizei mit.

12.02.2017 20:05
Drucken Vorlesen Senden


Das Kommentieren dieses Artikels ist nach der Portal-Anmeldung möglich. Nicht angemeldete Leser können uns ihre Meinung gerne per E-Mail, Facebook oder auf postalischem Weg mitteilen.
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
Euro behalten oder nicht? Eine Untersuchungskommission soll in den Niederlanden Klarheit schaffen. Wie würden Sie entscheiden, müssten Sie diese Frage für Deutschland beantworten?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien-Archiv
Wetter
Kalenderblatt
Heute, 28.02.2017
9. Kalenderwoche
59. Tag des Jahres
Noch 306 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Fische
Namenstag: Silvana, Sirin
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297