ANRÖCHTE

Unterstützung für UPS!-Projekt

Mit einer Spende haben sich Thomas Wienecke (l.), Karl Schmidt (2.v.r.) und Präsident Michael Kußmann (r.) vom Lions-Club Erwitte-Warstein-Rüthen beim scheidenden Leiter der Sekundarschule Anröchte-Erwitte, Michael Hennemann, bedankt. So überreichten sie ihm einen Scheck über 1 000 Euro. Im Rahmen der Lions-Aktion „Herzensangelegenheiten“ soll das Geld für das Projekt „UPS! – Ungeplant Schwanger“ der Jahrgangsstufe 9 eingesetzt werden.    Foto: Winkelmann

17.07.2017 18:45
Drucken Vorlesen Senden
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
Das Ruhrgebiet im Ausnahmezustand, Dortmund und Schalke treffen im Derby aufeinander. Wer gewinnt?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien-Archiv
Kalenderblatt
Heute, 24.11.2017
47. Kalenderwoche, 328. Tag des Jahres
Noch 37 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Schütze
Namenstag: Andreas, Flora, Modestus
HISTORISCHE DATEN
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297