LIPPSTADT
Vollbremsung: Über Lenker auf die Straße gestürzt

LIPPSTADT – Ein fünfjähriger Junge hat am Freitagnachmittag erneut einen Beweis dafür geliefert, dass Kinder unberechenbar sind. Pech nur, dass ein 76-jähriger Radfahrer dabei verletzt wurde. Beide waren, so berichtet die Polizei, in der Unterführung am Südertor stadtauswärts unterwegs. Der Junge zusammen mit seiner Mutter. Plötzlich machte der Bub einen Schritt zur Seite. Der Senior auf dem Rad machte eine Vollbremsung uns stürzte dabei über den Lenker auf die Fahrbahn. Der Verletzte Mann musste ins Krankenhaus gebracht werden.

18.06.2017 12:12
Drucken Vorlesen Senden


Das Kommentieren dieses Artikels ist nach der Portal-Anmeldung möglich. Nicht angemeldete Leser können uns ihre Meinung gerne per E-Mail, Facebook oder auf postalischem Weg mitteilen.
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
Helene Fischer, Howard Carpendale oder Jürgen Drews sind bei vielen absolut angesagt. Sind Sie ein Freund des deutschen Schlagers?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien-Archiv
Kalenderblatt
Heute, 28.07.2017
30. Kalenderwoche
209. Tag des Jahres
Noch 156 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Löwe
Namenstag: Beatus, Innozenz, Samson
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297