ERWITTE

Zuhören hilft bestens gegen Mobbing

Erwitte / Anröchte - Eigentlich läuft alles gut. Neue Freunde findet Momo schnell in der kleinen grauen Stadt, in der sie zusammen mit Meister Hora mit ihrem fantastischen Wanderzirkus „Hic et Nunc“ ihr Winterlager aufschlägt. Doch sie hat die Rechnung ohne die grauen Herren von der Zeitbank gemacht. Sie sorgen schon bald dafür, dass erste zarte Freundschaftsbande, die Momo knüpft, zerreißen.

Mit „Momo reloaded“ gastierte gestern das Kölner Künstler Theater auf Einladung des Kulturrings Erwitte in der Aula des Schulzentrums am Glasmerweg in Erwitte. Rund 550 Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Anröchte/Erwitte, des Städtischen Gymnasiums Erwitte und der Hauptschule Erwitte sahen in zwei Vorstellungen das Stück, in dem Themen wie Mobbing und Selbstwert im Mittelpunkt standen. Die Entlehnungen aus Michael Endes „Momo“ zogen sich dabei wie ein roter Faden durch das Stück.

Figuren wie Meister Hora und die Schildkröte Cassiopeia, zudem die Zeitsparkasse, für die die grauen Herren die Zeit der Menschen eintreiben: Viele Elemente des Buches wurden mit aktuellen Themen verknüpft und so in die heutige Zeit geholt. Da ist Pizzabäcker Nino, der nach einem Fest in seiner Pizzeria mit Mahn- und Gebührenbescheiden überschüttet wird - dank der guten Kontakte der grauen Herren zum Ordnungsamt. Und da ist Roboter Justin, den Momo von einem grauen Herren als „neuen Freund“ präsentiert bekommt. Aufgrund der Einflussnahme der grauen Gestalten droht sie parallel dazu ihre gerade erst gewonnenen realen Freunde zu verlieren. Sie wird des Stehlens bezichtigt, erlebt einen verzweifelten talentierten Jungen, der auf ihren Rat an einer Castingshow teilgenommen hat und aufs Peinlichste abserviert wurde.

Dass es Gegenmittel gegen das Mobbing gibt, darunter Zuhören und füreinander da sein, das erfuhren die Zuschauer dann natürlich ebenso. - bw

11.11.2014 19:22
Drucken Vorlesen Senden


Das Kommentieren dieses Artikels ist nach der Portal-Anmeldung möglich. Nicht angemeldete Leser können uns ihre Meinung gerne per E-Mail, Facebook oder auf postalischem Weg mitteilen.
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
Der BVB an der Tabellenspitze, die Bayern nur auf Platz 2: Wer holt in dieser Saison den Meistertitel?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien-Archiv
Kalenderblatt
Heute, 21.09.2017
38. Kalenderwoche, 264. Tag des Jahres
Noch 101 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Jungfrau
Namenstag: Matthäus
HISTORISCHE DATEN
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297