RÜTHEN

Abdullah darf bleiben

Kallenhardt    Der Kallenhardter Flüchtling Abdullah Masum hat einen Ausbildungsplatz in Rüthen bekommen. Für die Ausbildungsdauer ist eine Abschiebung vorerst vom Tisch. Ob das darüber hinaus auch gilt, ist fraglich. „Aber es ist gut, dass ich mehr Zeit bekommen habe“, sagt Abdullah auf Nachfrage. Jetzt möchte der 27-Jährige erst einmal etwas Ruhe in seinen Alltag bringen. Von der Unterstützung seiner Mitmenschen und zuletzt auch der Behörden zeigte er sich begeistert.

Laut Unterstützer Thomas Herfurth aus Rüthen hat Abdullah seinen Traumjob gefunden. Er wird zum Lageristen bei der Firma ESB im Gewerbegebiet Lindental ausgebildet.

Die Online-Petition gegen die Abschiebung läuft weiter, weil der Status immer noch nicht geklärt ist. Herfurth: „Und er ist ja kein Einzelfall. Er erfüllt alles in Sachen Integration und soll trotzdem weg – da kann ja was nicht passen.“    bis

08.09.2017 17:33
Drucken Vorlesen Senden


Das Kommentieren dieses Artikels ist nach der Portal-Anmeldung möglich. Nicht angemeldete Leser können uns ihre Meinung gerne per E-Mail, Facebook oder auf postalischem Weg mitteilen.
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
Hatten Sie im Familien- oder Bekanntenkreis schon einmal mit häuslicher Gewalt zu tun?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien-Archiv
Kalenderblatt
Heute, 21.11.2017
47. Kalenderwoche, 325. Tag des Jahres
Noch 40 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Skorpion
Namenstag: Amalberg
HISTORISCHE DATEN
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297