KREIS

Motorradfahrer (17) stirbt nach Unfall

LIESBORN-GÖTTINGEN – Tödliche Verletzungen erlitt ein 17-jähriger Motorradfahrer aus Lippetal am Dienstagabend kurz vor 20 Uhr auf der Göttinger Breede. Der junge Mann war, wie die Polizei berichtet, in Höhe des Abzweigs Eppelerweg mit einem landwirtschaftlichen Gespann kollidiert, das von diesem Weg nach links auf die Göttinger Breede abbog. Der 17-Jährige prallte mit seinem Leichtkraftrad gegen den Anhänger des Gespanns und erlitt dabei schwerste Verletzungen. Er wurde durch eingesetzte Rettungskräfte an der Unfallstelle zunächst erst versorgt und dann mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren. Dort erlag er seinen schweren Verletzungen. Ein eingesetzter Rettungshubschrauber kam nicht mehr zum Einsatz. Die Unfallstelle war für die Rettungsmaßnahmen und die anschließende Unfallaufnahme bis gegen 23 Uhr komplett gesperrt.

06.09.2017 06:29
Drucken Vorlesen Senden


Das Kommentieren dieses Artikels ist nach der Portal-Anmeldung möglich. Nicht angemeldete Leser können uns ihre Meinung gerne per E-Mail, Facebook oder auf postalischem Weg mitteilen.
Anzeige
Suche
Lokal
Überregional
Eingeloggt sieht man mehr
Wenn Sie sämtliche Artikel einsehen möchten, loggen Sie sich bitte ein.
Prospekte
Patriot Aktionen
Frage des Tages
Am Donnerstag sind die Sozialdemokraten zum Gespräch beim Bundespräsidenten geladen. Glauben Sie, dass die SPD ihre Meinung ändert und es doch eine große Koalition gibt?
Jetzt abstimmen
Ergebnis
Umfragen-Archiv
Fotogalerien-Archiv
Kalenderblatt
Heute, 23.11.2017
47. Kalenderwoche, 327. Tag des Jahres
Noch 38 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Schütze
Namenstag: Felizitas, Klemens, Kolumban, Trudo
HISTORISCHE DATEN
Sonnenaufgang:
aa
Sonnenuntergang:
a
Mondaufgang:
b
Monduntergang:
c
Mondphase:
d
mehr
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH • Hansastraße 2 • 59557 Lippstadt • Postfach 2350/2360 • Tel.: (02941) 201-00 • Fax (02941) 201-297