Glückwunsch! Bestanden!
von Redaktion am 29. Juni 2018 - 13:00 Uhr

Startklar für die Zukunft sind unsere beiden Auszubildenden Gabriel Elia (stehend) und Kevin Wichert. Unsere ehemaligen Auszubildenden, um genau zu sein. Denn das viele „Büffeln“ hat sich für die beiden jungen Männer gelohnt. Beide haben ihre Prüfungen erfolgreich bestanden und legen jetzt richtig los. So freut sich Gabriel als frischgebackener, besser gesagt als frisch programmierter „Fachinformatiker für Systemintegration“ auf seine neuen Aufgaben im Vertrieb unseres Hauses. Hier ist er nun verantwortlich für ein neues Projekt und wird sich um den Datenbestand des „Wochentip“ kümmern. Ganz sicherlich eine echte Herausforderung für den engagierten Datentüftler, der bereits als kleiner Junge lieber mit Disketten als mit Legosteinen spielte. „Ich war schon immer an den neuesten Technologien interessiert. Meine Eltern haben dies gefördert, indem ich schon sehr früh meinen ersten eigenen PC bekam. Und nun habe ich mein Hobby zu meinem Beruf gemacht“, freut sich Gabriel Elia über die bestandene Prüfung und über seine neuen Aufgaben in unserem Hause. 

Auch Kevin Wichert hat gut lachen und kann sich nach dreijähriger Ausbildung nun „Medienkaufmann für Digital und Print“ nennen. Kevin hat ebenfalls sein Hobby zum Beruf gemacht. „In meiner Heimatstadt Hamm bin ich in zwei Vereinen für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit tätig. Daher hatte ich schon immer großes Interesse für einen Beruf in diesem Bereich“, erzählt er. Im August 2015 begann Kevin mit der Ausbildung in unserem Hause und wurde dafür sogar zum Frühaufsteher. Viertel vor sechs klingelte jeden Morgen der Wecker, damit er es pünktlich von Hamm bis nach Lippstadt schaffte. Doch das frühe Aufstehen hat sich gelohnt, lernte er hier doch viele Tätigkeiten in zahlreichen Abteilungen kennen und entdeckte dabei sein Verkaufstalent. „Der Anzeigenverkauf macht mir besonderen Spaß“, so Kevin Wichert. So wird er denn nun künftig auch als Medienberater arbeiten, wenn auch leider nicht in unserem Hause. Natürlich wünschen wir ihm ganz viel Erfolg für seine neue Aufgabe.