Königsfamilie freut sich über Patriot-Aktion
von Redaktion am 29. Juli 2019 18:32 Uhr Blog

Das ist einfach sein Schützenjahr: Nach Verdienstorden und Königswürde sicherte sich Stephan Deimel jetzt auch noch die 100 Liter Freibier, die unsere Zeitung allen in dieser Saison ermittelten Schützenregenten namens Stefan spendiert. Die Patriot-Aktion war allerdings nicht der Grund, warum Deimel auf den Hemmeraner Vogel angelegt hat – obwohl er, wie er schmunzelnd zugibt, in unserer Zeitung auch schon von König Stephan Salm aus Menzel gelesen hatte – der genau wie er das „ph“ im Namen trägt. Mit den beiden Töchtern Ella und Nia freute sich auch Königin Diane Gottschalk über den Besuch von Patriot-Vertriebsleiter Thomas Deppe (l.). Zeit genug, das Freibier auszutrinken, hat der Hemmeraner ja – dauert seine Regentschaft doch zwei Jahre. Wahrscheinlich wird es jedoch schon auf den Fahrten zum Kreisschützenball und dem Bundesschützenfest unter dem Hofstaat verteilt, verriet Stephan Deimel. Foto: Schönhense