Patriot-Rentner feiern Wiedersehen im Verlagshaus
von Redaktion am 19. Dezember 2019 18:49 Uhr Blog -  Lesezeit 1 min

Mehr als 30 frühere Mitarbeiter des Patriot und der Geseker Zeitung haben jetzt im Verlagshaus ein Wiedersehen gefeiert Verleger Christoph Barnstorf-Laumanns begrüßte sie auch im Namen von Dr. Michael und Dr. Reinhard Laumanns nicht nur zum gemeinsamen Kaffeetrinken und Abendessen, sondern informierte sie auch zur aktuellen Entwicklung. So hob man das „Rüthener Volksblatt“ wieder aus der Taufe, steigerte die Zahl der Online-Abos und führte die Zustellgesellschaften von Patriot und Wochentip zusammen. Der Betriebsratsvorsitzende Dieter Tuschen begrüßte seinerseits die „jung gebliebenen“ Kollegen und bedankte sich für ihr Engagement. Foto: Schwade