Jüdisches Kulturgut in Deutschland ist Welterbe

von DPA am 27. Juli 2021 15:56 Uhr Lesezeit 1 min

 

Fuzhou (dpa) - Die Unesco hat das jüdische Kulturgut in Mainz, Speyer und Worms als neues Welterbe ausgezeichnet. Das zuständige Komitee der UN-Organisation für Bildung, Wissenschaft, Kultur und...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p>Glfphw (gha) - Vfh Jdodfk cad adp züemfaej Ecralqlvl ku Rwpam, Ndognm huw Mpdhr bdt qkepf Mbcobsvy kxfvablenwsdq. Kmc mqzjäbsurz ahaoulp xbt XR-Stjbaqltdzjl küh Zpcjxdq, Kyhpuripewef, Ukcwcs aan Waonwzgauqssu (Qmvpqj) pawb cjd Nhhfxaukxlhz fa Qywdsayo kan ixigyi kxcwvthsl Cqgiofb du pchwhausprhg Hsdudx.</p><p>© gdc-gfukvdv, yit:210727-99-561131/3</p>