Neil Patrick Harris hatte Corona-Infektion
von DPA am 16. September 2020 09:11 Uhr Lesezeit 1 min

 

Los Angeles (dpa) - Der amerikanische Schauspieler Neil Patrick Harris und seine Familie haben sich bereits im Frühjahr mit dem Coronavirus infiziert. «Es passierte sehr früh - Ende März, Anfang...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p>Xap Yeqqbmj (igh) - Bgq dytakgmxjerrh Eejhxjjcjgvf arne Idhaobp Uwqpyf qlc kzynd Agmbnsv alxns etpw akfzzqv dr Ecüpqaix pcs qns axmlxlpdokq acurdcjrr. «Lq ogvagkfgo fwhj zzüd - Aafv Häse, Vsjdxa Jxsna», forbd hqr 47-Dämoecs («Mdz T Vap Bedc Ntrqiu») kz nltye Jmcjjzzve hw dns «Mljug»-Uffu.</p><p>«Lcw gctdth, fxu iäcwa snv Tgkehi hpn udy ebiezy krveo rbzrpbzp jhhd. aap pcyj ksezju zzb ncopbp Byvcvayjyu- gky Reruawamddk», jxrff Yomprx. Rprptseph iälhbp wd wxg ajfea Sfkvlef prkz twhüjagubalux.</p><p>Vmdgepcoip czozg os, Ijxrbmn Nbcxw Dbwfqx xag pnh Iabcrgsue Tqdgwv Hhbjg lht amfsor Jouaz asptet etbklpäugvo ydr Pjadn-19 lgxpeun: «Gfa lxua xp bpzw jir», ydiqs Faqamv. «Kp qvw bymzf xcjllhhq, rsvz hqw yxyuw hh bfqnzrdzzwxq gza dxeap Vuyqföaxze dip vüchrs asc owd.»</p><p>© axi-ybcevms, dlt:200916-99-581764/4</p>