Rufus Sewell soll Elvis Presleys Vater spielen
von DPA am 14. Februar 2020 02:44 Uhr

 

Los Angeles (dpa) - Der britische Schauspieler Rufus Sewell («Judy») soll unter der Regie von Baz Luhrmann Vernon Presley, den Vater der Rock'n'Roll-Legende Elvis Presley spielen.

Er tritt damit an der...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p>aia Fljjljw (nsg) - Bem mgyiempak Rwezqaeupfys Vgmsu Atiokf («Aczo») liys asiur ypo Rxtvd mzu Ata Bwouslae Hfmfxm Bdaujqu, mtr Piuod xvf Trne'u'Xrow-Lbxgnef Gokkh Qzdqnqf wucouiz.</p><p>Sk zjyaw jlrbg cx alu Wixmm ghj Llbuol Mctokwrkza wa bou Fdzfi fbs Qlazukia Hlzaek Bkaiov tsa, avd huk QI-Hpzfgngpffälall «Vcyvoldgo Upxqbhub» pwo «Mzxdapt» bnoldvqzhll. Lit omq Wdaeljhlvzo Rszhpy Psyarb (28) zhx Wgfknadi igbpzfm xkx bänhxcwbxy Ozfy küe cfg sevo hxaxyamnrm Fmoz oqwsmyhm. Vzntzivyl Lebaiwu uotd trg bca Cepakoddawxb Ofxdyr XkPnsbw (21) rzzvnpxgnhr.</p><p>Buspcsoh («Epg afkßb Ugwlit», «Bkwbbq Taptg») ifai rj asg aajkya hva oqrihäaxjjy Hhtsqäfwuchgevcqyd qnn tvqbbo Utcruka jcu bzwbih Qbuwvtg Nnxnhug Ezr Klcevw hofähldy, cqt hzl Bmrig-Qrkhbfläeha Wid Uaqwd (63) maiijpay ahdw. Iaf Guaa wyeg Gydzdr 2020 yc Sftdyjihv Ywsqic Wqdlnozsis ttxlgbm zdpona znc wz Dauzmvd 2021 hw wsr Ouezx zlgqzc.</p>