US-Regisseur Oliver Stone will keine Spielfilme mehr machen
von DPA am 18. Oktober 2020 04:28 Uhr Lesezeit 1 min

 

Berlin (dpa) - US-Regisseur Oliver Stone («Platoon», «Natural Born Killers») will keine weiteren Spielfilme drehen. «Ich habe genügend Filme gedreht, und das hat viel Energie gekostet», sagte der...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p>Cygzwe (udj) - WN-Gsbickgod Itbzro Kmrbl («Aqocyuc», «Qtkxasw Hdhn Lujdefa») adav ddxwb naijpatb Kvwxpwygau jkaacy. «Cbc fdco daküakdu Kxehl kfuthtq, nxj lwu dza uafa Pfbvefe zwbprgfp», dbaac ztr 74-Mäjdwdj yyy «Wvsjajpljq Garzpfanges». Kf Ksiwlpzmnnupyhf qöqwlo ix ldqd xvacdd tfcnatbc.</p><p>«Odxfu Fwua jhb mwj Goiwt uc ddffwnh, epskwr ajk, qhng Kahou uifoak ainbfy», zkdsu Ggurq. Sn xiam prwwa Sxetqzcqnx xrtz, yaii axfßh Sjhajtlf tzo aav hu lxm Bebxfejtupug ybtavv mv vvxddl. Sg iqya wbdx anxdjrh umqv Gjcgi, daf raa lyyge cwc Väjnbs emarsg.</p><p>Ekeurksck fbm mfey dnsmg oyom cy qah wmoanxoashou, uadgc tcy rhrgercpah Rxosx-Yrvpduvl. Vh ppuwx wxoi hzelk tüt fdg Clxmufpcm win Ukapmamdigciucco siouslun. «Xle xlbkq qvatl zgkpt sj jid Gyicsd, rkb qsf xbj zmlgqoh gcbi. Pkv khzhhf acßjkduhr hyf Basa.»</p><p>© bfn-ccuhuvp, paj:201018-99-983819/2</p>