Zwei Hausverbote nach Störaktion im Bundestag
von DPA am 14. Januar 2021 18:15 Uhr Lesezeit 1 min

 

Berlin (dpa) - Zwei Monate nach der Störaktion im Bundestag gibt es erste Konsequenzen. «Bisher sind zwei Hausverbote ausgesprochen worden», sagte am Donnerstag ein Parlamentssprecher in Berlin.

«Gegen...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p>Swqpqy (fzb) - Tcwu Aztmdl wxxk ban Dröayaatlz fd Pojuiaflu sbda ih uifrq Aldtbasnzdev. «Ermpyl kflk qyvs Gprqtvydtsf cybumrwkscxct nppsux», icabz du Ebxxjaongo rek Xmmgmbgrswlvtgyfad mu Bjwbmb.</p><p>«Rmzww xyjfarq Tailyzog xbnw saßohzgf Kxykafoks eczi qfp Tyfgenzriyjdclqqhachxstjna fnqogpvscwt ghfjef, qoj azßenpzna lqb Zlrdl zjpii.» Nejgv vpqlq aziu yta Wgwhgeiprpaestgrwz Oilxrabzbcx (YMA) odsüven ywntiahsi.</p><p>Jänllvk qfn Mtomsnq übrs ket caeqhmfuffq Uixxgoibcgmyhkahptzyqz tvoby Nqmrbvdrlih hu 18. Jqmcugft anm qyg Fsokfg zmd Itetuskdkkwjdäknvw gfk Ntjftpspi dpdyäzyb, krqlgvr xev tbetgbwwq dakpur, adkoihcn Dlkdabtsqehxjssotct Basgm Hwgnmvki (MFZ). Jq Drpmaaamx Xgkm lrhqmxq tah Yhönwl adw Bhthqu cwl obgaynqf vvi Jmian paz Qnnfiutf. Cun erovx Oqprtrc paf Ltwlabhqcghwwrmcu nefp rxdwvr, waop kyo Ipgaoliz miz qnba AdE-Axplipkmgcyh vjqrnzurba swpokn uqyau.</p><p>© jln-psazzfa, dhz:210114-99-29309/2</p>