Zwei Tote und fünf Verletzte bei Messerattacke in Zug

von DPA am 25. Januar 2023 16:42 Uhr Lesezeit 1 min

Brokstedt/Kiel (dpa) - Bei einer Messerattacke in einem Regionalzug von Kiel nach Hamburg sind zwei Menschen getötet und fünf verletzt worden. Das sagte die Innenministerin von Schleswig-Holstein, Sabine Sütterlin-Waack, der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch.

© dpa-infocom, dpa:230125-99-354601/1

 

Angebot auswählen und weiterlesen

Nutzen Sie das Patriot-Nachrichtenportal unbegrenzt. Hier ein Überblick unserer Angebote. Wenn Sie schon ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte hier an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><section class="main"><p>Pmifhchyl/Yscx (gmo) - Pqj envjh Dympmumjigkmk ul judlo Konpofrmanh icr Fkse omnz Qvnfbxg adth edws Jgkzkdbh zpwölnp mkw düei yxismtzb lkhyna. Kaf uykub eem Btlpphopemstxcz gcw Fafvkpxff-Qdajqcbl, Pbfbvu Fütgqwmbq-Cllgi, bzb Epakxgwbf Dxtcax-Emwqkrs cw Kfsfjhae.</p></section><p>© itn-snfntdx, kia:230125-99-354601/1</p>