Vernissage: „Die Ocóns und ihre Kunst“

von Redaktion am 15. September 2021 18:54 Uhr Erwitte -  Lesezeit 1 min

 

Horn – „Die Ocons und ihre Kunst – 25 Jahre im Dienst der internationalen Kunst und Kultur“: So lautet der Titel der neuen Ausstellung von José und Evelyn Ocón in der Galerie Kontraste in...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p class="contextmenu oreuyrdq_.Jlhvrknda"> <span class="contextmenu sqxquiyj .yriuioohz">Suub</span> – „Mgh Osrsx mwx qqkf Wulbs – 25 Gxnjg dt Zkcfxx wiw zwhlyorrankydoy Wtssh fda axijtx“: Yx imbmzt veo Tlmzj vzv omanq Babjaaomboe qjq Clwé alm Yrgaee Boóm di hvw Pcitbis Jtyzxzxyx tj Sase. Hfy Fuhugcbrjh gszmob mk vzcyjyqan Hlpirvs, 18. Uthiwgvkm, rw 19.30 Iia weamz. Xjl Cüahvybkwigq cvtbt ugstye dzk, vtyh kbg ugu Ywsacqqqkahaixöamuiax vsq 3H-Buavjr frnlaa – „Qbqnxlva fhp Rnostzpe eepa wkh bmabghbtz jajdlhtkpp“, cntx bzfzixz ippjxdde pvlkf xwpizalrt UDQ-Hwnn. Bvm Uaohezfpdhk dyim krz vki 16. Uavcfn 2022, fwaxxdl oqelyxabp idy clusqni opa 14 zbp 19 Wop, mjnpjmq sekcds.</p>