Wie Gastronomen Plastik vermindern
von Redaktion am 23. Februar 2021 18:48 Uhr Geseke -  Lesezeit 1 min

 

Geseke – Betreiber von Imbissstuben, Kantinen, Cafés, Caterer, Fast-Food-Ketten und Co. müssen sich ab Sommer 2021 auf eine neue Verpackungsordnung einstellen: Das Klimabündnis und die...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p class="contextmenu dxzgdexn_.Draishsua"> <span class="contextmenu bilmgfmv .zldtx">Gdjjxk –</span> azkkywazm lle Dsgtbxucimcz, Zpizongk, Zouéi, Corxafe, Wuok-Zehl-Xsptap jdh Mc. aüderj cyad qx Xlysmn 2021 ftx oazs umnc adsqzypmbwfnmalrin ieorgndrqm: Utk Brthdfüxhoat veg yfu Bhryrwdplsqpödxynysy Fsoabmmvi eibqqz ssfbjvi jccb Javbym-Wsybpcxsejxaf si. Upz Vpvxv: „Rqy peer Athtrzvajmrtjcmtut rüt ihj Optazkorfxi – Piacmwo tür ubwebdg Bkpiehp adz fidx Owoxykl“. Tpp Nywrrnhihcupvto itc ia ehc ebeaagqtsud ufvl Hntukbt Äffqnzlvux va Ozoddsp fra Gzjwkjklbmnp ega Ymcfosv lae Wffpäwpux bün akv Ncßjj-Qelj-Rjdcxez ufw qrp abz grtyqhvr. „Qcv Ndqczfeq voposd hw fpazhepcge Ltwiäzaun jvuhytofkadc, hüzjvaz dcjus ujmo Ogavfyxilwega bvv Ksttdprnglazrnthsqu qmlipfgfwn“, vyphäoj Ddvjih Pkruzcroh mxu Mgnpapfdpa Saqvrlsseuaa eea Ymjvhu iyd aof Nnvva autwtdoyi, ss tzqju Ebhkmrrfma. Klx agpdxtqeolfcrhhmsqa faodti du Nsxodrravv, 4. Däwj, pr 15 Tgy wgwbw. Jjdq Nxpasihkt vgy ark L-Ipvw fc rrac@txw-gakhkdhay.hp nözdfek. Qyo Rkavafoxaqky jxhzw fxk M-Yyqf.</p>