Abenteuerlicher Heimflug des Grünlings
von Redaktion am 1. April 2021 16:34 Uhr Kinder -  Lesezeit 2 min

Lippstadt – Heute erzählt euch Luxi etwas über die Heimreise des kleinen Grünlings. Die Bewohner des Zauberwaldes hatten dem Drachen-Baby versprochen, es nach Hause zu bringen. Endlich ist es soweit und Polly sitzt auf dem Rücken des Glücksdrachen Felix. Da hat Kasper noch eine Frage an Felix: „Kennst du eigentlich den Weg nach Grünland?“ Der Glücksdrache lächelt: „Natürlich, ich habe doch ein eingebautes Navi. Nein, das ist Quatsch. Der Zauberlehrling hat mir den Weg erklärt.“ Zum Abschied winken alle den beiden zu. „Guten Flug!“ Und schon geht es hoch über die Baumkronen.

Plötzlich klopft der kleine Grünling auf Felix‘ Rücken und sagt: „Dort unten sehe ich einen Hasen mit einem großen Korb. Was da wohl drin ist?“ „Keine Ahnung“, antwortet Felix. „Wir fliegen gerade über das Märchenland. Ich muss mich konzentrieren.“ Tatsächlich sehen sie von oben Frau Holle und einen Frosch mit Krone. „Da, schon wieder ein Hase mit einem Korb. Er versteckt etwas im Gebüsch. Halt mal an, Felix“, ruft Polly. „Wir haben keine Zeit, irgendwelche Hasen anzuschauen“, meint der Glücksdrache. „Deine Mama wartet ungeduldig auf deine Rückkehr und es ist noch weit bis Grünland.“ Polly ist etwas enttäuscht. Jetzt dreht Felix seinen Kopf nach hinten und flüstert: „Wir fliegen nun über das Land der Wünsche. Hier musst du deine Augen schließen. Die Wünsche sind geheim, das verstehst du sicher.“ „Na klar“, erwidert der Grünling. Aber einmal blinzelt er doch und wieder sieht er einen Hasen mit Korb. Dieses Mal sagt er jedoch nichts davon. Felix soll nicht merken, dass er seine Augen kurz geöffnet hat.

Allmählich tut dem kleinen Drachen der Popo weh. Doch genau jetzt setzt der Glücksdrache zur Landung an und ruft: „Wir sind da. Endstation Grünland.“ Pollys Mama und Papa und alle anderen Grünlinge freuen sich sehr und nehmen den Kleinen in die Arme. Nach einer kurzen Pause fliegt Felix zurück in den Zauberwald. Unterwegs fallen ihm jetzt auch die Hasen mit den Körben auf. Wisst ihr, was sie gerade machen?

Vielleicht habt ihr ja Lust, ein Bild zu malen. Schickt es an: Birgit Lux, Danziger Str. 12, 59558 Lippstadt.