Hatsune Miku und der Klang der Zukunft
von Redaktion am 14. Februar 2020 16:53 Uhr Kinder

Berlin – Im asiatischen Land Japan ist Hatsune Miku ein Superstar. Inzwischen sind ihre Lieder auch in den USA und in Europa bekannt. Tausende Fans besuchen ihre Konzerte. So war es jetzt auch in Berlin. Dabei ist sie gar keine richtige Person, sondern eine Zeichentrick-Figur. Die Stimme hat ein Computerprogramm erzeugt. Hatsune Miku bedeutet übersetzt „Klang der Zukunft“. Hatsune Miku hat lange türkisfarbene Haare und trägt meist eine Art Schuluniform. dpa