Kitz – die Kinderseiten im Patriot

von Redaktion am 14. Januar 2023 08:00 Uhr Kinder -  Lesezeit 1 min

Wie kann es funktionieren, dass ein Tischtennisball, der auf eine Wippe gelegt wird, nicht herunterfällt? Marius Erdmann und Niklas Reeker aus Bad Westernkotten haben dafür eine spezielle Holzwippe entwickelt. Vorgestellt haben sie ihre Idee diese Woche in der Hochschule Hamm-Lippstadt. Zu sehen gab es dort auch andere Mechatronik-Projekte zum Staunen.

Habt ihr in den letzten Tagen vom Dorf Lützerath gehört? Es liegt in Nordrhein-Westfalen und soll abgerissen werden. Denn der Energiekonzern RWE möchte die Braunkohle, die auch unter dem Dorf lagert, abbauen. Viele Klimaschützer haben den Ort, der nun seit einigen Tagen von der Polizei geräumt wird, besetzt. Sie wollen verhindern, dass die Braunkohle abgegraben wird. Um die Klimaaktivisten zu unterstützen und vor Ort zu protestieren, macht sich heute das Klimanetzwerk Lippstadt auf den Weg nach Lützerath.

Im Zauberwald sind alle glücklich, dass Kasper wieder zurück ist. Für eine Woche hatte er sich in den Urlaub verabschiedet. Jetzt möchten alle natürlich wissen, wie es war. Denn Kasper hat seinen Urlaub bei den Grünlingen verbracht. Die ganze Geschichte erzählt Puppenspielerin Birgit Lux. 

Das und mehr lest ihr auf unserer neuesten Kitz-Seite, die ihr über den Link unter diesem Text herunterladen könnt. Viel Spaß beim Lesen!