Mit einem Klick vom Sofa aus
von Redaktion am 19. Juni 2020 17:29 Uhr Kinder

Warstein – „Wo drückt der Schuh?“ Diese Frage richtet Kerstin Westermann speziell an Kinder und Jugendliche in Warstein. Kerstin Westermann leitet bei der Stadt Warstein das Kinder- und Jugendbüro Ab sofort will sie junge Menschen in die Planungen mit einbeziehen.

Partizipation – das heißt Mit-Bestimmen, Mit-Reden, Mit-Entscheiden – ist ein Schwerpunkt im neuen Kinder- und Jugendförderplan. „Die Kinder wissen als Experten in eigener Sache sehr gut, was sie brauchen und was ihnen fehlt“, sagt Kerstin Westermann. Das hat sie auch bei ersten Treffen gemerkt, die vor den Corona-Kontaktsperren stattgefunden haben. Nun soll der Austausch online weitergehen. Mit einer Umfrage. Die Teilnahme ist bis zum 10. Juli möglich. Der Fragebogen ist anonym. Persönlich erreichbar ist Kerstin Westermann mittwochs bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags bis 12 Uhr im Büro im Rathaus Warstein, Tel. (0 29 02) 8 13 17, E-Mail: k.westermann@warstein.de.

www.warstein.de