Pflanzen und basteln
von Redaktion am 17. Juli 2020 16:52 Uhr Kinder

Lippstadt – Die „Lippstädter Mischung“ soll für mehr Pflanzen- und Insektenvielfalt sorgen. Die Mischung enthält Saatgut aus der Region wie Kornblume, Wiesenkerbel oder Klatschmohn. Im Innenhof der Thomas-Valentin-Stadtbücherei können Kinder (fünf bis acht Jahre) am Donnerstag, 23. Juli, erst die „Lippstädter Mischung“ pflanzen und dann ihren eigenen Blumengarten auf dem Papier oder einen Papier-Pflanzstecker gestalten. Mitzubringen ist ein breites Pflanzgefäß.

Die Veranstaltung findet zwischen 14 und 15.30 sowie 16 und 17.30 Uhr statt und ist eine Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz (Abu). Anmeldung: Telefon unter (0 29 41) 98 02 40, Mail an stadtbuecherei@stadt-lippstadt.de.