Piratenabenteuer in den Ferien
von Redaktion am 26. Juni 2020 17:39 Uhr Kinder

Kreis Soest – Spannend und abwechslungsreich werden die Ferien im Liz. Liz, das steht für den langen Namen Landschaftsinformationszentrum Wasser und Wald Möhnesee. Wegen Corona müssen natürlich die bekannten Regeln eingehalten werden. Viele Natur-Ferienaktionen finden aber statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Am Dienstag, 30. Juni, 10 Uhr, findet die „Tonwerkstatt“ für Kinder ab 8 Jahren statt. Eine „Kunst-im-Wald“-Aktion beginnt am Mittwoch, 1. Juli, 10 Uhr, für Kinder ab 6 Jahren. Am Donnerstag, 2. Juli, steht für Kinder ab 8 Jahren der „Wasser- Abenteuertag“ auf dem Programm. Das Element Wasser steht bei einer Tümpelaktion, einer Wasserrallye und verschiedenen Wasserspielen von 10 bis 15 Uhr im Mittelpunkt.

Am Freitag, 10. Juli, stechen die Piraten bei der abenteuerlichen Piratenschifffahrt in See. Los geht es auf dem Shuttleboot der Möhneseeschifffahrt um 10.30 Uhr an der Sperrmauer. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen mitfahren. Die Indianer sind am Dienstag, 14. Juli, ab 10 Uhr unterwegs und pirschen auf leisen Sohlen durch den Wald.

Den „Magischen Wald“ können Kinder ab 9 Jahren am Mittwoch, 15. Juli, erleben. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Parkplatz Günner Hude. Am Donnerstag, 16. Juli, lernen Kinder zwischen 5 und 8 Jahren die Lebensweise von Lilli-Libelle kennen. Viele Fragen zu den farbenprächtigen Luftakrobaten werden beim Keschern im Teich ab 10 Uhr beantwortet.

Außerdem beginnt am Freitag, 17. Juli, um 14.30 Uhr die GPS- Tour durch die Weidelandschaft Kleiberg. Bei dieser abenteuerlichen Schatzsuche besuchen die Teilnehmer ab 10 Jahren auch die Wildpferde und Rinder.

Mehr Veranstaltungen und Infos gibt es im Internet. Anmeldung im Liz unter Telefon (0 29 24 8 41 10 oder online.

www.liz.de