Schnüffelnasen auf Spurensuche

von Redaktion am 20. Januar 2023 14:01 Uhr Kinder -  Lesezeit 2 min

Der Hund gilt bekanntlich als bester Freund des Menschen. Er ist aber nicht nur treuer Begleiter im Alltag und ein beliebtes Haustier. Oft ist ein Hund Helfer in der Not. Wenn Menschen bei der Suche nach Vermissten zum Beispiel nicht mehr weiterkommen, kann die Super-Spürnase des Hundes die letzte Rettung sein.

Lippstadt – Jetzt hat auch die Feuerwehr Lippstadt eine Suchhundstaffel. Die neu gegründete Gruppe rund um das „Westlaekenteam“ hat monatelang trainiert und gelernt und die dafür erforderlichen Prüfungen mit Erfolg abgeschlossen. 20 Aufgaben mussten Hunde und Menschen dabei absolvieren. An ganz unterschiedlichen Orten in Lippstadt haben sie die Aufgaben gemeistert. „Alle Prüfungsteilnehmer haben das Zertifikat des Prüfers erhalten“, teilte die Feuerwehr nun mit.

Personensuchhunde werden Mantrailer genannt. Sie können bei Sucheinsätzen der Polizei und der Feuerwehr zur Unterstützung angefordert werden. Dabei verfolgen die speziell ausgebildeten Hunde den ganz eigenen Geruch der gesuchten Person. Mantrailer sind in der Lage, diesen einen speziellen Geruch, auf den sie angesetzt sind, von den vielen anderen Gerüchen um sie herum zu unterscheiden. Die Vierbeiner können dank ihres Geruchssinns wichtige Hinweise für den weiteren Ermittlungs- und Einsatzverlauf geben oder die gesuchte Person im besten Fall gleich selbst mit ihrer Spürnase finden. „Wir arbeiten mit der Motivation des Hundes“, erklärt Staffelleiter Andreas Vogel. Für den Hund sei die Arbeit ein „tolles Suchspiel, das den Hund und auch den Hundeführer auf ganzer Linie fordert“.

Fünf Hunde sind jetzt für Lippstadt im Einsatz

Bei der Lippstädter Feuerwehr gibt es jetzt fünf Suchhunde-Teams: Neben Andreas Vogel mit seinem Hund Kate sind da noch Silvia Pagenkemper mit Hotch, Michaela Breuer mit Betty, Simone Resch mit Knorke und Jonas Stijohann mit Emmy. Andreas Vogel ist Staffelleiter des Westlaekenteams. Er war jahrelang Diensthundeführer bei der Polizei. Aber auch die anderen wurden bereits erfolgreich durch die Polizei als Personensuchhunde eingesetzt.