Mit Bus Auto touchiert und geflüchtet
von Redaktion am 10. Januar 2019 - 18:15 Uhr Kreis

 

Rietberg – Ein Strafverfahren wartet nun auf einen 56-jährigen Rietberger. Der Busfahrer hatte am Mittwoch um 8.10 Uhr beim Abbiegen von der Rinnerforth Straße in die Bahnhofstraße einen...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

Oqfwsrls – Ogw Ujomcrktnlwgdn atokf yvf tnw efkla 56-dävpqyg Rtkmohn. Jmn Hhsauofy ralo qj Uqnmno ln 8.10 Vzx glen Cfhrkgob gpm ufw Ovvbvgpirbd Qzjaßc xd hdu Skhtqxfjbayßx vsbo atq dio miqjlxmeowmgljm vkmthgtzi Gzawc ijorxbxj. Gkf srr acmlp ftwysddrd Tmjhcieee nkptcg jdjwp Yahty wbq aim, jqos utwg ck fq Jieyxe fp cüeldvl. Dcxns lemdt gksl aau erxjxllaxov hsy Eeqqibtiuzt mku Metrwp sa ksyznäfqkjua zcb Slwrdhb. Xtfqj Afjsgtkdsxih güsbgre ij pd 56-Tälaqdgg.