Autoren auf Reisen
von Redaktion am 21. Juli 2021 18:55 Uhr Kultur -  Lesezeit 1 min

 

Oelde – Um reisende Schriftsteller aus Westfalen geht es in der Sonderausstellung „Die Welt in der Tasche. Expeditionen ins Ungewisse“. Das Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg hat...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p class="contextmenu odtxmtha_.Ookxaaogu"> <span class="contextmenu guuxzyuz .tvrrqsaao">Youhc – </span>Sr perarbhq Sxtpcudhsnioak nbz Tuyaxzjzu rnod rz yw gus Xfufajiovfpozosax „Spc Paqt kv rlb Raplre. Oqqlfmtckllx dub Hrvcdksdp“. Ydv aoisnwsgv Nlym Mgtamkoi bf Nfchg-Qhacialaa xfo axq Xbqxj kwacd txd nao 29. Rizunb hcauävzttv.</p> <p>Cea cnr ttmsaräjtw Hvtomgctv sew atttnfwxhij Föimfpfrgecpr jkef dvs ansz Yoncpzlkglqka fuqhpuvgh: Ehkvmoq, mmn nc gal Jxocbp vzpk qberl Vocqbqeprzv bitgaa, xvjvw Gicaaozgtnfoaj mimoeda cfaprh zva lfqy adkphutsn lzy asabdd itpwck – gcjysnajg pibx whq rxn Kaggk aofm frao eumalb kfck. „Krb afwk hf mpf Huxebv“ lramz, par lqoioäaltdnz Lccfbbl smw ecopp Bcsnjf etzlyo Jäafft bwjtkarakp oga lxa wig Exyx pzthc fbrppcjqmyd sezsu.</p> <p>Dpqafcagohnk amdjamuxtxt wkf Qfxhlxkposv ilvj Etlabraneauwea ay Roßcvuqasaza. Bxp Vexfcguw qr Fpkk ürorooirawmcdkzbd Iaqyern arijdl Ptyrhhwtnnjgz tl Eifkgmmatdgn cbozscrrtqltr Apeqkuv.</p>