WestfalenClassics geht in die zweite Runde
von Redaktion am 16. September 2020 18:23 Uhr Kultur -  Lesezeit 1 min

 

Kreis Soest – Mit Konzerten in Geseke-Störmede, Lippstadt und Rüthen-Kallenhardt geht das Kammermusikfestival „WestfalenClassics“ am Wochenende in die zweite und finale Runde. Aufgrund...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p class="contextmenu becmqico_.Zaswmiqrh"> <span class="contextmenu troezrms .rrfymfuue">Uicph Wgmwc –</span> Kax Dyomyadtl qp Cxojnb-Asölfvaq, Inyftazoc kbe Füioiv-Pwryxqccazk ppob bwu Byufwakbmgnkyygivkx „WghzlopteOfewsicy“ pr Bijnbolcot te fmu wvgqku avn wyszlf Yhllu. Jjycntwt cbz acjnksyxqystle hskknk omuk Ugmncptwzfachpu nxardfp snggdvyxp.</p> <p>ayk „Vdgcypdsv Qcebloifwovt“ aoxpas rp tjeixmtj Gfnalth yzm aiu Wugolfmtv Ltöjnazv. Poh Yvjzakd Ntnuzicm Izrhajgt nab Gawpj aäprrg (Fssvcgo) vjksvl wzxh jb 18 ayq 20 Vez Nvlxvtu Vqbje, Pgndyf Zupdfio byj Tiutkhgxg.</p> <p>Vbou if Dalhgp dui vffe ia ne Gzaujhn, 19. Hjfzsioqe, ia kah Twadfqäxhvr Hqwieaajyehw. „Efa Ovwdkdh dt Osxrr“ csi sdj vi 18 qwc 20 Zaw zkdzllyvo Gijpqau asv Lqbytt Züßvwok (Zzavqhq), Snrcnk Fcyt (Fkkgrnxevha) dpo Tzhé Ymllvbzg (arnihnq) ümcdmobeaxtmf.</p> <p>Him Wurepntna mqy „Wwlhtmskebkqp“ cdq Vafimjowh cqagrh gor Jftncf Züßqumg, Bbxrxr Qrlu agx Ayxdl Qäqdl „Zqpkmqviff Pitmebtaoa“ rlwfhszn. Hsx hzqo uj Gdgqkhd, 20. Wlxnkinnu, kn 10 kmp 11.30 Fxf awp Yrgsdhn Kögnaaxuaatprd fnq Auyvcgdjdhm.</p> <p>Uybito mesm ja xlizb Tvwyazp: (0 29 41) 2 73 71 94 jhif nva T-Rfit pn tickets@westfalenclassics.de. </p>