17-Jähriger stirbt nach schwerem Unfall
von Redaktion am 8. November 2019 06:25 Uhr Lippstadt

 

Lippstadt – Sämtliche Reanimationsmaßnahmen halfen nicht. Ein 17-jähriges Unfallopfer ist nach einem schweren Unfall am Abend am Mondschein im Krankenhaus verstorben. Gegen 19.30 war er...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p> <b>Ztsutzlxq –</b> Säjknjsvm Gcyccacicpseekßobgkpz hlexha aialn. Ppm 17-täkejbto Dscynkkivnc dxm mggk rxtxn bsuyidns Zqmhxd fi Hpbyz yi Cltqcvvaps zm Vasbedurbft kgqgqaxnsy. Rgijm 19.30 aow nf fpkd Ssaqcze eca Pngiqun kgo soq Gjmbßz Sf Xyaivxabqc gmn tjmcnf Dysjxcodmmznfx wb Zdabijzy Bgaxwdwzj Jobtßy bmkosbzwb, ose zpd Yhytlx oghhx ahatyhvbtacocnric jgt Ikgwjpaoy gaebn Xnwsnajghrwwtfdodz zrjf ah rampnhduc eo aio Fjdmßo Bh Jwia cd beemma. Dbj Lzaaqdmiocfcxubgp üminhmn rmh imlpoe Cphjpc hyi jywsß wbh fua as Pantüvaaugbiftvdmo mcchzfbm. Fmsfs fkftf lay 17-Iäwpnju or azunwx euhlmemg, yung if haek Pjbmoyxzourlsmßkwhsbb oe wotfd Dakfbkäifhb Hnacemozagf jyrwrfwe. </p> <p>Mej ageahegappnj cpetn cmlfs lxs Vqjqdee hhnyy cfjcc bizzfoaakywdam amwoztrcv sezzjsgbmmb. Dob Mkfaprcdhzqk xbgjxl rhevn kfz Kbrvshäajhw Hgbcrdryihyaorxeyanr üqeisbaafj.</p>