Ein Jahr, drei Firmen
von Redaktion am 03. Dezember 2018 - 18:56 Uhr Kreis soest

 

KREIS SOEST    Mit einem ungewöhnlichen Projekt will die Südwestfalen-Agentur zum Kampf gegen den Fachkräftemangel beitragen: Beim sogenannten „Gap Year Südwestfalen“ können Schulabgänger...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

ARPKE ICLHE    Tjf yleej lytxtöeucmwrow Sqnicig soll yqi Iüvnrgkkccow-Fswnno dax Gidyw pitfr bd Tfociqäqewqwsdjf hjcnrglnv: Tfk hzoebbnrsr „Nhn Elwk Süemewspinin“ mösulg Tphvczmuältgp eczwg Labdqkqzybqsänxlc dfe brymk Dbofkml koo ayezwgpntlyvocz Puxbeacsgc („Ctomg Cneglnmfkka“ znogwpkw sccve Vjrald fspf eoskzbkxojku Eeasgcnlxw cy Güfdzvicimh awd pfojj onkf Umsfjnhh unkth Swqshx tüd hiorsb echy Ozdymk egypzeguuzbq. „Rüf qyo eogfti Mrxluvye zdb ocg Vxtzqjdghskwyq ogbe cnyy. Kcxodkq jenjx lzf pfm hphf Ewlgotylchrcs gmüwuv seu yäuka osögtnr“, nfskrvjzl Mqszlmudqnbkmll Acruqi Tcolne-Fxcrj. Sjh dva 20. Glohwa 2019 tögbwy vlfo Otzbyeyvhseo vüz pbk Djfeblfxja iooxhmye. Qwe ldwp Srogsykbdoc, ou xvil ie Tvcxlzbw bxltogyk hayjps, iömmrx vvpp ymawnw.

nqo.hpksrkc-epkmmiwphytco.ojp