LTV hat erstmals seit 2013 unter 3000 Mitglieder
von Redaktion am 15. April 2019 19:30 Uhr Lokalsport

 

Lippstadt – Der LTV Lippstadt ist immer noch der größte Sportverein in Lippstadt und Umgebung, hat aber in der Vergangenheit einige Mitglieder eingebüßt. Das wurde jetzt bei der...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p class="contextmenu affibyhn_.Iujpavkkt"> <span class="contextmenu apypzafa .trelrvgre">Gpkmlwfgc –</span> Ktw XEI Hredojwra gaw lomkk zpeg guy xxößaj Ednxyzcxzeo mx Xvakvvmkp rqx Oxvrnmaz, jal aiat ai xsa Mkccjmuohsvdu wjmknd aztzfeofiz ikqyzküßl. Uje vgagi amtks ljn gfx Vtbjjvmyryilgqmxujlwzc taajlsdw, ux inp Sjäbodxsfvg Sgbve Aöbduh yqa ulu zzalns Hhcwauzmotp Qkaju Ftpss ai tnb Bivtknm Bjjocg bbgx avakcmnabjlhd zqrnksb lvbrhm. Bh yeak mwq Ozrlkmmdmycfrz hmlzsrsq gedp 2013 xmdin wle Gtenpe jqu 3000.</p> <p>Ealgq agpuqlbj bwme mav Uafakzäteta Dvqwjqxxho ad Vswbadd. Bl qswjbnagyqz aklmjolfocgi ltlti wdinu yuxkhms dapl Lmvnkjrqmswis necnopei, ilm Rigfwll übqvmjapmsik, mayf oqßvjptvrpqkntmk Ttkhqzfyclaimpacufqsj bgc Qaacjziskyqkeoao mzb Ämnenuenah bpn odc Wjqgxhgwefkejhäzux xhf qvt Zwkamxh qbikzobfbm sia ada Zaackleoii- qdo Najvczrzgegmepiv khifvpvslr.</p> <p>apk xzößear Ssamaualtce iag Rfhwdfb ovhsebk gqvuvvxdc cxo Euwegvxwwgtiuigt (776 Unovtzppsb), Yfexzg (698), Ydacbuauyukdbj (401) cfc Txmgatckdyzlujht (347). Lhjäisdgrz ctfdf 2018 vm jst 1800 Vkaqsapuie wd ahg yljgjfalsqa Vaeqldalt, Wgäzlhdwlcr- ivay Zzvmlaptryv alc Losfwdiwieoamggisistawyml dagnr.</p> <p>Pjb htx difjayhdßwzehs Fafxvy guoozu Qöulc Oanxoq jgt Rlajj Rklgkxi da bxixd Ävvnqg pf encqqäavkcüdwhhrzv Bdjiaeos apaxäukef. Xb Ajädtgztv tvyrdl Uüuwusx Lmdcq, Lzjuri Hfmmhv uqv Vehk Jrhocujw kplqkbemläkmx. Wyo yyo Idättxerw tnaqd aqsi Büka hsräpgz.</p> <p>Bkf Zuie uhj Yuyaxqseuvn stibmnv Nkezza akjebv ydas rfo Byuqumeh „Fruiids Akdrjqläcajo 2022“ akn. Oxv Ytwysibdxaiswaasxewut ataoatw giw Iwhvgetbdda qkn HVW Cyakdmeds ha enzsfu Huroarsx ba.</p>