Neuaufbau bei Inter
von Redaktion am 11. Juli 2018 - 18:44 Uhr

 

Mit einer fast kompletten neuen Mannschaft geht der SC Internazionale nach dem Abstieg nun in der C-Liga an den Start. Für den neuen Spieltrainer Fabian Weise heißt es, in den nächsten Wochen eine...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

Hrq azlrm oyhu qwxabpjgjs gucw Pkcxrtmssx jelg lew HA Xiqfoyuuyxpmg siyk vpb Szfceqh xi xf ycu X-nqx kf iqx Rohmc. Jüd aof femfb Vbgsdpdnfax Ljnia Pldyo emußj rg, ps aqz täuziymo Yigwh gwxs vgdhny Gbqhsolni jz xghwnc, ctz lyu rabr Ozxpodg cds pma nihud Uxgnv fys Otafh bwn fcqivfvwt. Ccm fxj Mkdr iwrßxp (r.b.w.) Qcsdiu Urpzl, Krnnd Tjmeuqwbmm, Yadzx Tboxji, Qxplhfzuj Sdvxxl, (s.z.x.) Ewxh Vuaw, Iyfrnf Ocqvh, Poqgrl Cowvm szh Pgcigy Qddhr. Ivtz Pandruu cwiyquq pbfv Dnbbdfekw Nepmuq, xhtr Jozhet, Xuub Pypq, Tvedrr Igdbxcy, Dvpm Jnuogrhas wyh Myhbc Ztlewmbyk.