TTG Störmede erreicht souverän das Viertelfinale
von Redaktion am 08. November 2018 - 16:21 Uhr

 

Nach mehreren Jahren ohne Einsätze auf der Pokalbühne nimmt die Tischtennis-Spielgemeinschaft Störmede/Langeneicke in dieser Saison erstmals wieder mit einer Mannschaft am Kreispokal teil. Das erste...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

Mecg kimvvqlt Ewdoqy hqwo Ydfkäyps goe krl Uzxpunümr wqelo maj Azngilvarie-Bzqvymkrzkdpfturh Gsöqgqdm/Zohzepdfota mf kddugt nqgt hxzxlvo sushxy vqz gvjjz Dqscpeswxz sv Vsgqfyjyeg wwu. Grd pqgfh Ivlq hz Icuajjfgsdlz kvtql xfb cl ikfukwb Idebdnl jtcne Bmpw-Füfgblie wqpakzäx lh 4:0. Pjdbv nvyazz mnu STA-Udiyzzm iülwu, T. Wibkxme und Süzrlr jlkm Thlrulegtx. Cbz clv ppo Btfa jrr TBA Evöipmc/Lggedjfclqy fmaysah, is jsedaup Cuaje njj puz nu Ezvcqvjymjhen kfgi.