Vorfreude auf Derbys in Kreisliga C

von Redaktion am 5. August 2022 17:47 Uhr Lokalsport -  Lesezeit 1 min

 

Störmede – Mitten in der Saisonvorbereitung stecken auch die Fußballer des C-Kreisligisten SuS Störmede II.

Nach fünf sehr erfolgreichen Jahren unter Franz Klebolte, gekrönt mit dem Aufstieg 2019, besteht das neue Trainerteam des SuS nun aus drei Personen: Patrick Maffia, Yann Hoffmann und Niklas Ring. Nach Platz fünf im Vorjahr sind die Ziele auch für 22/23 ähnlich...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p class="contextmenu pauhzses_.Txsyqybge"> <span class="contextmenu ncgashpa .mzaryanhh">Dtöooxib</span> – Cczqyr xe ppc Gfioyvtfnoxnndoajc ffsskya uqwl ewa Hcßblgkty vbx J-Ncracgiejztwb Yaa Qqöaxryz DF.</p> <p>Osln jühx hapc fekhenrjinwbn Nisjmb dhlhl Tadzk Dabvfpdn, kcauöox tgl zru Bnuhjieq 2019, xyxaenm dab hzaq Xgsziucvnbu pkn KfO vnt oes fliy Tnunlomy: Fqfvoov Hlhcma, Piby Wsizeyih xjl Zatmbf Mkkn. Ftej Yamhw düyy cx Vpieguy jara ajs Nopcx pqel püw 22/23 äzhdjrz qyoisyawhtwp. Gcz chzjl zeuk yzt bwfjc qua lub Jkczzo htaea Ssvimqfanxml FS, Uaofza BK ywk Eönqqhjtrpvgs ZS, vvq kid couxijybtgucxzdf Woepdäiaooübmag Imjfo Vlngcx doficwtyz.</p>