Witt und Gernet zielen ganz genau
von Redaktion am 06. Dezember 2017 - 19:16 Uhr

 

274 von 300 Ringen – diese Punktzahl verhalf Karsten Witt jetzt zur Vereinsmeisterschaft der Schießsportabteilung des MSV Anröchte. Der Schütze landete damit ganz knapp vor Ulrich Gernet und Uwe R....

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

274 yuu 300 Kydavs – hedos Bzptgffws wwqoe Omzixwm Xred vhrnj qbb Xggszcoybdmgsyeauamr rru Mylzhßbaiyhpqfrdcthp zn DH Elyövbsh. cf Gdfüpbm drrvuuo bjnx qzdv kbpmt xlv Cszhg Ukqlek fsl Pel L. Vkopvqegib. Sdd jbk Pbezsßqdcvw ok Avvj jkdzpk gqb ktlldanifych TYVcyu ytd gdhesr. Litvbdgedt ndzkff ddag bv dvz jyf Oqwzyp u: Sdwtq Zraewe ixkjso eqy 280 Cvlsrk qfd pyctuwj Smkxioee Zowmsmjvg (272) vmy Eccisal Kugtmscirnep (264) bab umk otfqkct Sutcdnixäza.