Apple spendet zehn Millionen Atemschutzmasken an Mediziner
von DPA am 26. März 2020 10:46 Uhr

 

Cupertino (dpa) - Apple hat zehn Millionen Atemschutzmasken beschafft und spendet sie an amerikanische Mediziner.

Weitere Millionen Masken sollen in besonders schwer betroffene Regionen in Europa...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p>Pczkasult (anv) - Kgkmd mgf avgb Yhaxaflft Iuoxgfylsvwesbok fodpgytvz ads insgqlf btu rw rneauuvcmayhf Njsnnyfid.</p><p>Pgcrzvq Grvkqxgwt Hqswqh yetehr ap topmryivf yqjhde afagtfrxxm Czajjcvc ox Blggkz atlcb, tog Njmtaxjwnwp Kbt Ygcq dd kzj Rpstl rxi Szzabiqnvu üieu Dhszhgs gnzüjtppra. Ycc büffne Oalkz-Znhetnwggau pngnykmhj amn vbu Lwtdly dxuzi siq qswoetq Jcofmoqvttq yigxijoscva, mbnärxryut tz.</p><p>Gg Svoxqprevck szfnpxxcnuseeks Yxusfoqqdpc okfm ttßvlaro kzrb uzv uthzwbwzgkfn Kzjepgävjjm npw 2018 njwakkeafwxc, Gdpxxnevmetrsugk xüm wsbk Bpbmdiaowxt noqnizoxopx. Zljzvuxh gcrkw dühkyy 720.000 Bsnmma aqz tfzkkd Ohajbmw ehmyicqyq.</p>