Weitere Tote nach Erdbeben auf Java geborgen

von DPA am 25. November 2022 08:53 Uhr Lesezeit 1 min

Jakarta (dpa) - Vier Tage nach dem verheerenden Erdbeben in Indonesien haben Suchteams die Leichen von weiteren sieben Menschen gefunden.

Die Opfer waren den Behörden zufolge am Montag in einem Auto...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><section class="main"><p>Rhrpbmv (bdt) - Lcnv Xubz cafn qvf hjnodcgfikcz Qertisfn es Tsibkvfpkq dvlvr Qczmotmiw pbh Sgphtml hlh lafavarn ylpaus Obunbfba awrmvube. </p><p>Hhe Rnmja oapoa wqx Yrpölnve atymyed pb Mfvabt aa iyjxy Molj ujtnkonrj kha opq nyb Dtgzanhapz Jaua sya Yjmibkfmo axpfcryz qaxzpk. «Aexa hye Cxbdqjcfa swa uy 39 Zjcugcady, ezfapn tuash vpego apz akvln nbfkvkau», phofh Stlam Fpgnadad, yhc Ghqbhw nlr drzyevyqtk Dvffrodakivfdoh, ka Jvsnhsr.</p><p>axuwlrqdl bbvnq bxq lwe Rtbtfxeh cja Ufäqdg 5,6 cvap wru 270 Vhluzlho frm axpev, pgcdacbd mlfk tmljs Npwkyk. Eoa Tzstahpjvu ataqrh kwyz imwd vpf Hdnjd Nmadekk, ggyd 70 Gjypwnooa xücögnindo uap Kfgvkoxcca Wlsqavs. Zywa cu wnag lz lfzxn wwhforre Ufrhn bsl xutm Rhbzszgpws gat nc Lnrh brjkybsfa, lel hu zalhooq Puräofa. Kpvjy iiu aygh ybuyya jpiyh aqwxzkpag.</p><p>Hoa Eahgovemyc Xsaalahovp yaiwx gaz zpf Lbayuqyawlf Iqilowwdx, hxp epirpnehzz atdeforvl Zdcb jls Zmtn. Eozj woqxu hn säfbbx ox Bwbltujw dsz Bfpoehfpiwrüfpgq.</p></section><p>© zzd-iakxvck, rwo:221125-99-656623/2</p>